Freitag, 20. Mai 2016

Die Strickmaschine durfte auch wieder was tun

Dieses mal entstand der V Neck Buggy Jumper nach einen Design von Marianne Henio und ein Zipfeliger Rock aus einer eigenen Kreation


Nach ein paar Jahren Ruhe





gab es dieses Jahr wieder wieder einmal zuwachs bei den Angoras und weil sie alle für mich sind durften es auch bunte sein .



Dienstag, 15. März 2016

Ein Jahr ist fast vergangen

seit meinen letzten Blogeintrag aber es gibt mich noch die Interessen sind immer noch die gleichen und ein paar neue sind hinzugekommen . Vor 25 Jahren hab ich ja schon mit der Maschine gestrickt  lange ja sehr lange Zeit war sie in der Versenkung .Aber wieder inspiriert durch eine Facebookgruppe hab ich sie mir wieder hervorgeholt meine Brother KH 892 nun ja die Zeit ging auch nicht spurlos an ihr vorüber aber außer einer neuen Nadelsperrschiene brauchte ich nichts ersetzen . Seit einen Jahr strick ich nun wieder mit ihr und alleingeblieben ist sie auch nicht , es gesellte sich noch eine KH 940 eie Duo 80 und eine E 6000 dazu . hier zeig ich euch nun was ich so stricke .Den Anfang macht meine Version von Anne Lavenes Patrixbournejacke .






Freitag, 6. März 2015

Why not

so dachte ich mir jedenfalls.
Ich wollte mal sehr wilde Kammzüge , mit vielen Locken einfach mal was anderes .
Nun gesehen habe ich solche noch nirgends , es ist natürlich sehr viel Handarbeit , aber sie wurden so wie ich sie wollte und passen richtig in den Frühling
Probegesponnen natürlich auch .










Samstag, 7. Februar 2015

Ein bisschen was geht immer

Ja ich hab ein paar Kleinigkeiten fertig . Da wäre einmal der  Loop aus reiner Angorawolle und der andere Halsschmeichler ist aus 50 %  Angora und vielen vielen Resten aus Wolle . Dann hab ich noch den Loop für Herren aus handgesponnener BFL im Zopfmuster es hat Spaß gemacht den zu stricken .