Samstag, 9. Juni 2012

Satinangorababys



Ein paar so liebe kleine Satinangorababys bekam ich vor drei Tagen , insgesamt sind es 6 Stück alle haben runde Bäuchlein und es geht ihnen gut . Der Herr auf dem dritten Bild ist Moses er lebt völlig frei in meinen Garten er stammt aus einer ungewollten Kaninchenhochzeit und kam in einer Erdhöhle zur Welt von insgesammt 6 Tieren überlebte nur er die anderen holte sich leider Nachbars Katze. Aber ausgerechnet ihn liebe ich sehr da er zwar frei geboren sehr zahm ist und auf seinen Namen hört .

1 Kommentar:

Mifay hat gesagt…

die sind ja zuckersüß!!!!!
richtig zum verlieben.

Wirklich toll das du jetzt noch mehr kleine Fellnasen hast :-)

liebe grüße
Mifay